1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Biostar stellt Mining Motherboard für 104 Grafikkarten vor

Dieses Thema im Forum "Hardware IT" wurde erstellt von Philipp, 12 August 2017 um 19:05 Uhr.

  1. Philipp

    Philipp Administrator Mitarbeiter

    Der Mining Wahn hat jetzt seinen Höhepunkt erreicht. Biostar hat ein neues Motherboard vorgestellt, das gleich bis zu 104 Grafikkarten unterstützt.

    [​IMG]


    Am Biostar TB250-BTC Pro Motherboard kann man mittels spezielle Riser-Karten bis zu 104 Grafikkarten betreiben. Im Gegensatz zu Spielen, die eine höhe Datentransferrate benötigen, wird beim Schürften von Kryptowährungen wie z.B. Ethereum, nur eine sehr geringe Datentransferrate benötigt. Mittels der Riser-Karten teilen sich 13 Grafikkarten einen PCIe x1 Steckplatz.

    Fehlt eigentlich nur noch das passende Netzteil dazu. Weitere Informationen zum TB250-BTC Pro gibt es auf der entsprechenden Produktseite.

    Biostar stellt Mining Motherboard für 104 Grafikkarten vor
     
  2. Weini

    Weini Administrator Mitarbeiter

    :amazed: Was es nicht alles gibt!
     
  3. Weini

    Weini Administrator Mitarbeiter

    Welche Grafikkarten mit ansprechender Leistung gibt es denn für so ein Board? Man schaue sich nur mal die Anordnung der PCIe-Slots auf dem Board an und denke sich die Riser Cards dazu...
     
  4. Philipp

    Philipp Administrator Mitarbeiter

    Vega :eek:. Leider kein Scherz, da ganz normale Grafikkarten mittels USB 3.0 auf PCIe Adapter an die Riser Karten angeschlossen werden.
     
  5. Weini

    Weini Administrator Mitarbeiter

    Hä? Wie geht denn das? Die PCIe-Slots hängen in Wahrheit an USB?
     
  6. Philipp

    Philipp Administrator Mitarbeiter

    Wenn man oben im Bild genauer schaut, sieht man die 104 USB 3.0 Stecker ;)

    Und dort steckt man dann sowas an:


    So sieht das ganze im Betrieb aus:
     
    Weini gefällt das.

Diese Seite empfehlen