1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EU-Entwurf für strengeren Datenschutz im Netz

Dieses Thema im Forum "Web und soziale Netze" wurde erstellt von GutLicht, 10 Januar 2017.

  1. GutLicht

    GutLicht Botschafter

    http://help.orf.at/stories/2819120/

    geht ansatzweise in die richtige Richtung. Aber schon der Entwurf ist viel zu zahm. Da wird nach langen Verhandlungen und Gefeilsche wohl praktisch gar nichts mehr übrig bleiben.
     
  2. GutLicht

    GutLicht Botschafter

    Die Datenschutz GrundVerordnung [DGVO] haben wir jetzt ja. Allerdings ist die über weite Strecken ein eher unverbindlicher, fleisch- und zahnloser "Papiertiger", trotz der enthaltenen, drakonischen Strafandrohungen.

    Sobald es ans "Eingemachte" geht, kommen die - neben den staatlichen ø¥±$%¬&n, geheimen Geheimdiensten - schlimmsten Feinde des Datenschutzes aus ihren Lobbyisten-Löchern gekrochen:
    http://fm4.orf.at/stories/2849510/

    :banghead::stomp::furious::kotz:

    ... genau diese lichtscheuen Kreaturen meine ich, wenn ich von "Online-Datenkraken" rede.

    Aber vielen hier und in der österreichischen Bevälkerung ist das ja völlig egal, "weil sie haben eh nix zu verbergen". Hauptsache, ich schreibe nicht über "ø¥±$%¬& und lichtscheue Kreaturen" ...
     
    amas2 gefällt das.

Diese Seite empfehlen