1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mieses Review? Gut, dann geht der Dreck ab sofort eben nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Cybercrime" wurde erstellt von Kronos, 18 April 2017.

  1. Kronos

    Kronos Mitglied

    https://www.hackread.com/iot-company-disabled-customers-device-over-bad-review/

    Auch was Feines. Weil das Review ihm nicht gefallen hat, hat der Hersteller eines Garagentüröffners einfach den Öffner des betreffenden Kunden lahmgelegt.

    Gut, man mag jetzt sagen, wer sich einen Garagentüröffner kauft, der über den Server des Herstellers läuft (und damit dem Hersteller des Geräts de facto die Möglichkeit gibt, das eigene Garagentor nach Belieben zu öffnen oder zu schließen), dem ist eh nicht mehr zu helfen, allerdings zeigt es eines deutlich: Vertraue keinem Gerät, das vom Server des Herstellers vollständig abhängig ist. Weil er, und nicht Du, entscheidet wie lang es funktioniert.
     
    GutLicht und Weini gefällt das.
  2. enjoy

    enjoy Botschafter

  3. Weini

    Weini Administrator Mitarbeiter

    Na, das ist der Hammer! Kann doch nicht wahr sein. :eek:
     
  4. AVS

    AVS Botschafter

    sehr fein.
    Vielleicht öffnet das manchen die Augen
     
  5. Weini

    Weini Administrator Mitarbeiter

    Was lernst du daraus?
     
  6. Katervater

    Katervater Botschafter

    Als ich das gelesen habe, war mein erster Gedanke: "Ach, macht 'der Grieche' jetzt auch Garagentore?"
     
    GutLicht gefällt das.
  7. AVS

    AVS Botschafter

    nichts. Ich lerne nichts DAZU.
    Ich mach weiter, wie ich es bisher gehalten hab: ich vermeide den ganzen vernetzten-Smart-Dreck, wo ich nur kann.
     
    Hajo24, ms mcgyver und GutLicht gefällt das.
  8. GutLicht

    GutLicht Botschafter

    :bounce::bounce::bounce::bounce::bounce:

    Ab 2038 geht das Garagentor dann wieder ...
     
  9. AVS

    AVS Botschafter

    also nur eine vorübergehende, unwesentliche Funktionsbeeinträchtigung :D
     
  10. Kronos

    Kronos Mitglied

    Wie nennt man die Menschen, die diese "Intelligently Designed Internet Of Things" Dinger kaufen? Nach dem Akronym dieser Teile. :bounce:
     
    AVS, holzi, amas2 und 2 anderen gefällt das.
  11. phips243

    phips243 Botschafter

    Haben die Typen den Verstand verloren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 April 2017
    AVS und Kronos gefällt das.
  12. Philipp

    Philipp Administrator Mitarbeiter

    Passt eigentlich auch ganz gut hierher:
    http://derstandard.at/2000056355791...ley-ueber-nutzloses-Produkt-das-120-Millionen
     
    Weini gefällt das.
  13. enjoy

    enjoy Botschafter

    [ironie on] ihr versteht alle nicht die zusätzlichen Nutzen dieser Technologie nicht, zB. der High-Tech-Saftpresse
    https://www.heise.de/newsticker/mel...-fuer-seine-400-US-Saftpresse-an-3691081.html

    sowas kann man, bzw. auf jeden Fall ich mir nicht ausdenken ...
    andererseits bin ich mir auch sicher, dass dies ein paar Leuten für gute und nützliche Funktionien halten
     
  14. phips243

    phips243 Botschafter

    Offenbar ist es auch tatsächlich so, dass die Presse das Auspressen verweigert, wenn das Ablaufdatum überschritten wurde.
     
  15. phips243

    phips243 Botschafter

    Hier ist übirgens schon die nächste Wundersaftpresse am Start...die, "die man nie reinigen muss". Ein wahres "Leichtgewicht"...18kg. Und mit 499 USD für "Early Birds" auch echt preiswert...verglichen mit den 799, die man danach haben möchte...allerdings geben die Entwickler an, dass die Presse eine Kraft von 8 Tonnen aufbringe. Das sollte man mit der Hand eher nicht schaffen...:D

    https://www.indiegogo.com/projects/juisir-zero-cleaning-maximum-juice#/
     
  16. Kronos

    Kronos Mitglied

    Warum machen wir das nicht? Jetzt im Angebot, der Häuslbesen mit Internetanschluß, der ihrem Arzt mitteilt wie denn Ihr letzter Darmoutput war. Und das Ganze auch noch auf Facebook verewigt, für den Fall dass jemand die Wurst gut finden will. Oder selbst eine gesch... hat.

    Jetzt mal ohne Witz, WIE BLÖD IST DIE WELT GEWORDEN?
     
  17. holzi

    holzi Botschafter

    Die Frage hat schon Einstein beantwortet: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Vielleicht wird es ein Umdenken geben wenn mal alles gehackt wird oder unter fremder Kontrolle steht - Kaffeemaschine, Klospülung, Klopapierspender,...

    Hier unterschreibe ich die berühmten Worte in diesem Forum: "ich kaufe nicht" ;) ...solange es noch möglich ist.
     
    GutLicht, Hajo24 und Weini gefällt das.
  18. Weini

    Weini Administrator Mitarbeiter

    Worauf bezieht sich diese Frage? (Mir fehlt der Kontext, manchmal hilft ein Teilzitat bereits. ;))
     
  19. phips243

    phips243 Botschafter

    Er meinte, so ein Produkt auf den Markt zu bringen...
     
    Weini gefällt das.
  20. Kronos

    Kronos Mitglied

    Wie phips schon schreibt, darauf, dass wir diesen Müll doch auch herstellen können. Ist nicht so schwer, 'n ESP8266 ist schnell programmiert und kann das durchaus zufriedenstellend durchführen. Dazu 'ne billige App fix zusammengenudelt und fertig ist der Verkaufsschlager.

    Die Leute kaufen scheinbar heute wirklich jeden Schei.. solang er nur billig ist und irgendwie irgendwas sinnlos automatisiert. Ich meine SAFTPRESSE. Hab ich auch. So 'n Plastikdings das oben halblustig spitz ist mit so Nupsies drumrum, da drückt man die Orange drauf, rubbelt dran rum und unten rinnt der Saft raus. Kostenpunkt ich glaub bei 2 oder 3 Euro. Wer's nicht Plastik Fantastik mag sondern auf Edel für den gibt's das Ding auch aus Niro für wenn's viel wird 20 Euro.

    Was bitte muss man da noch optimieren?

    Ein Kollege von mir hat unlängst erst sowas für ein Eingangstürschloss getestet. Das Ergebnis war... naja, könnt's Euch selbst anschauen: https://video.golem.de/security/16282/smart-home-hack-bericht.html

    Der Grund dafür ist sowas von blöd, dass es echt weh tut. Ich geb ehrlich zu, ich hab dagegen nicht mal getestet weil das SO blöd war ... man hätt auch gleich den Schlüssel im Schloss anschweißen können.
     
    Hajo24, Weini und GutLicht gefällt das.

Diese Seite empfehlen