Antec GX909 Test
Veröffentlicht am: 06.10.2017 18:28:14

Technic3D hat das Antec GX090 Gehäuse getestet

Die Vielfalt an Computer-Komponenten nimmt immer mehr zu und so erhält man Mainboards, Kühler und Speicher seit geraumer Zeit in verschiedenen optischen Ausführungen, doch dazu muss auch das richtige Gewand her. Antec präsentiert mit dem GX909 ein Gehäuse im „Militarylook“, dass neben der optischen Beschaffenheit, mit einem Sichtfenster, einer Lüftersteuerung und drei Lüftern zu einem attraktiven Preis vorgestellt wird.

Das Gehäuse wird in einer grauen Umverpackung, dass neben dem Gehäuse nähere Spezifikationen offen legt, ausgeliefert. Der überschaubare Lieferumfang beläuft sich auf die obligatorischen Schrauben zur Montage der Hardware, Kabelbinder, eine Schnellstartanleitung sowie einen Garantiehinweis.

Das GX909 von Antec kann zu einem Preis ab 85,21 € (Amazon.de) erworben werden. Das Geschwistermodell hört auf den Namen GX900 und weist kompaktere Abmaße auf und verzichtet auf das Seitenfenster. Beide Modelle bestehen aus einem Mix aus Stahl und ABS-Kunststoff. Das Antec GX909 wiegt 6,25 Kilogramm und kommt mit Abmaßen von 210mm x 443mm x 495mm (B x H x T) zum Endkunden. Das Gehäuse nimmt Mainboards mit den Standardfaktoren Mini-ITX, Micro-ATX und ATX auf.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/antec_gx909_test.html)