ASRock stellt X299 OC Formula mit Unterstützung von DDR4-RAM mit 4600 MHz vor
Veröffentlicht am: 08.09.2017 18:27:35

Das neue X299 OC Formula von ASRock wird das erste Mainboard sein, welches DDR4-RAM mit bis zu 4600 MHz offiziell unterstützt.

Von TweakPC:
Als absolutes Enthusiasten-Mainboard präsentiert ASRock das X299 OC Formula. Mit dem Sockel LGA 2066 und dem X299-Chipsatz unterstützt das Modell die neuesten Skylake-X- und Kaby-Lake-X-Prozessoren. Das im ATX-Format gehaltene Mainboard bietet insgesamt sieben PCI-Express-Slots, wovon fünf mit der x16-Anbindung und einer speziellen Verstärkung aufwarten können. Das Mainboard eignet sich dementsprechend für den Betrieb von bis zu vier Grafikkarten im SLI- oder CrossFire-X-Modus.

Zur Weiteren Ausstattung gehören Dual-Gigabit-LAN, drei USB-3.1-Anschlüsse mit einem Typ-C-Frontanschluss, RGB-LEDs um den Chipsatzkühler herum, zwei Ultra-M.2-Ports und die Purity-Sound-4-Lösung mit DTS-Connect und Realtek-ALC1220-Audiocodec.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/asrock_stellt_x299_oc_formula_mit_unterstuetzung_von_ddr4_ram_mit_4600_mhz_vor.html)