Biostar Racing X370GT7 im Test
Veröffentlicht am: 11.02.2018 10:31:24

HardwareLuxx hat das Biostar Racing X370GT7 Motherboard getestet

Wir nehmen einmal Abstand von der Intel-Welt und wechseln nicht nur ins AMD-Lager, sondern werfen unsere Blicke auf einen Mainboard-Hersteller, der noch immer kein leichtes Spiel hat, sich gegen die harte Konkurrenz durchzusetzen. Von Biostar haben wir das X370GT7 aus der Racing-Produktreihe zugeschickt bekommen, das wir durch unseren Ryzen-Mainboard-Parcours schicken und mit den anderen Platinen vergleichen werden.
Biostar ist stets bemüht, im Mainboard-Segment mitzumischen, allerdings überwiegend im Mainstream-Bereich. Das taiwanische Unternehmen bietet derzeit 13 Platinen für die erste Ryzen-Generation an und deckt alle drei AM4-Chipsätze ab. In Verbindung mit dem X370-FCH bietet Biostar neben dem X370GT7 außerdem das X370GT3, das X370GT5 sowie das X370GTN an. Demnach ist das X370GT7 das Flaggschiff unter den AM4-Mainboards von Biostar.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/biostar_racing_x370gt7_im_test.html)