Corsair AX1600i im Test
Veröffentlicht am: 10.01.2018 10:21:55

TweakPC hat das Corsair AX1600i Netzteil getestet

Der Netzteilmarkt ist mittlerweile selbst ihm Highend-Segment mit vielen extrem effizienten Netzteilen gut bestückt und bietet reichhaltig Auswahl an verschiedenen Modellen von fast allen Herstellern in nahezu allen Wattklassen und sogar Größen vom kompakten bis zum großen Netzteil. Zuletzt konnten wir uns von Corsair das neue HX750 ansehen, das einen guten Eindruck hinterließ und mit hoher Effizienz in diese Klasse fällt.

Es gibt aber ein Netzteil, das aus all diesen heraussticht und als "das beste" PC-Netzteil auf dem Markt gilt. Wir reden vom Corsair AX1500i, das bis heute quasi konkurrenzlos war und eine Klasse für sich bildet. Alle Netzteile, die anstreben die Krone zu übernehmen um entsprechend von Enthusiasten bewundert zu werden, mussten sich bislang mit dem AX1500i messen, was bislang aber niemand hundertprozentig gelang. Zwar kommen viele dem AX1500i in Teilbereichen nahe, das Gesamtpaket wird aber bislang von niemand geschlagen.

Aufgrund mangelnder Konkurrenz für das AX1500i hat Corsair sich entschlossen, sich einfach selbst herauszufordern und stellt direkt auf der CES den Nachfolger AX1600i vor. Das Beste soll also jetzt noch besser werden und damit das AX1500i auf dem Netzteilthron ablösen.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/corsair_ax1600i_im_test.html)