G.Skill Trident Z RGB RAM Test
Veröffentlicht am: 05.12.2017 08:58:17

TweakPC hat die G.Skill Trident Z RGB RAM Module getestet

Kunterbunte RAM Module. Speichermodule mit LEDs stellen derzeit die absolute Königsklasse unter den RAM-Modulen dar. Das liegt nicht nur daran dass LEDs auf allen Komponenten derzeit absoluter im Trend liegen, sondern vor allem auch, weil die Module einen erheblichen Mehraufwand produzieren als normale RAM-Module.

Zum einen ist da der technische Aufwand, denn LEDs mit hohen Taktraten zu kombinieren erweist sich als gar nicht so einfach. Zum anderen müssen die LEDs auch irgendwie angesteuert werden und eine solche Option war beim DDR-Slot nie vorgesehen. Die Module brauchen also zudem noch einen speziellen Treiber und eine Steuersoftware, mit denen die LEDs konfiguriert werden. Und diese Ansteuerung muss auch noch vom Mainboard aus unterstützt werden. Der RAM-Hersteller muss also noch deutlich mehr als zuvor auf die Kompatibilität mit verschiedenen Mainboards achten.

Derzeit sind vor allem zwei Hersteller im Bereich der beleuchteten RAM-Module im Gespräch. Zum einen Corsair mit der Corsair Vengeance RGB und auf der anderen Seite G.Skill, die ihre sehr beliebte TridentZ-Modelle auf RGB aufgerüstet haben.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/gskill_trident_z_rgb_ram_test.html)