Intel Cannon Lake: Neue Cannon-Point-Chipsätze mit 6 USB 3.1 und WLAN-ac
Veröffentlicht am: 17.04.2017 09:12:23

Zu den kürzlich erstmals bekannt gewordenen Chipsätzen mit dem Codenamen Cannon Point für die Prozessorfamilie Cannon Lake gibt es nun erste Ausstattungsdetails. Demnach werden sechs zusätzliche USB-Ports nach echtem 3.1-Standard, sprich mit 10 Gbps geboten. Auch native WLAN-ac-Unterstützung gehört dazu.

Von Computerbase:
Das Grundgerüst bleibt demnach erhalten, 30 HSIO-Lanes sorgen für Anschlussvielfalt und 24 PCIe-Lanes der dritten Generation. Zehn klassische USB-3.0-Schnittstellen werden mitgenommen, kompatibel sind nur sechs dieser Anschlüsse aber als echte USB-3.1-Ports mit 10 Gbps statt 5 Gbps des klassischen USB 3.0 – im Marketing auch gern USB 3.1 Gen 1 genannt, Gen 2 steht dann erst für das, was eigentlich USB 3.1 von Haus aus bedeutet (10 Gbps).


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/intel_cannon_lake_neue_cannon_point_chipsaetze_mit_6_usb_31_und_wlan_ac.html)