Intel Skylake-X: 12-Kerner Core i9-7920X sporadisch lieferbar
Veröffentlicht am: 08.09.2017 18:27:34

Offiziell hat Intel den Skylake-X-12-Kerner Core i9-7920X auf Basis des mittleren High-Core-Count-Dies zwar veröffentlicht, bemustert wurde die Fachpresse jedoch nicht. Auch im Handel macht sich die CPU ziemlich rar.

Von PC Games Hardware:
Am 28. August hat Intel den Core i9-7920X offiziell veröffentlicht. Er schlägt die Brücke zwischen den ersten Skylake-X-Modellen mit bis zu zehn Kernen (Test), die den Low-Core-Count-Die nutzen, und den Ablegern ab 14 Kernen, die am 25. September erscheinen werden. Er stellt die erste CPU auf Basis des High-Core-Count-Siliziumchips dar. Viel Tamtam hat Intel jedoch nicht um die Veröffentlichung des Core i9-7920X gemacht. Testberichte gab es keine, weil die weltweite Fachpresse nicht bemustert wurde - auch die oftmals bevorzugten US-Kollegen nicht.

Für Endkunden war der Core i9-7920X bislang ebenfalls kaum zu bekommen. Gelistet wird die CPU von vielen Händlern schon seit der Vorstellung der kleinen Brüder, verfügbar ist sie bis dato nur sehr schlecht. Mindfactory, der als einziger deutscher Händler seine Verkaufszahlen angibt, hat nicht einmal elf Exemplare abgesetzt. Zurzeit ist der 12-Kerner nur bei einem einzigen Händler, bei Proshop für 1.149 Euro. Caseking und Mindfactory erwarten neue Kontingente ab dem 13. September, andere Shops erst ab Ende September.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/intel_skylake_x_12_kerner_core_i9_7920x_sporadisch_lieferbar.html)