Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Veröffentlicht am: 18.04.2017 14:48:06

Golem hat die beiden Radeon RX 580 und RX 570 Grafikkarten getestet

Wer auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte im Preisbereich von 200 bis 300 Euro ist, für den hat AMD zwei neue Modelle im Angebot: Die Radeon RX 580 und die Radeon RX 570 folgen auf die Radeon RX 480 und die Radeon RX 470 und machen fast alles besser als ihre Vorgänger. Die größten Änderungen gibt es bei der Leistungsaufnahme, die Rechengeschwindigkeit hingegen steigt kaum. Dafür gefallen uns die vorliegenden Partner-Designs mehr als bei der Radeon-RX-400-Familie, da sie einen ausgereifteren Eindruck machen.

Aber der Reihe nach: Die Radeon RX 580 und die Radeon RX 570 sind beide Mittelklasse-Grafikkarten, die AMD gegen Nvidias Geforce GTX 1050 Ti und Geforce GTX 1060 positioniert - beziehungsweise dazwischen. Dazu wird bewährte Technik verwendet, da AMD erneut auf den Polaris-11-Chip setzt. Der heißt allerdings mittlerweile Polaris 21, dazu aber gleich mehr. Bedingt durch einige Änderungen kann AMD die neue GPU höher takten, wenngleich das Frequenzplus doch eher zaghaft ausfällt.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/radeon_rx_580_und_rx_570_im_test_amds_grafikkarten_sind_schneller_und_sparsamer.html)