Sprung zu Kaby Lake: Apple soll Prozessor-Update für alle MacBooks planen
Veröffentlicht am: 17.05.2017 09:02:55

Auch wenn Apples WWDC den Schwerpunkt traditionell auf Software setzt, wird im Vorfeld dennoch immer auch über neue Hardware spekuliert.

Von HardwareLuxx:
Und obwohl sich entsprechende Vermutungen im vergangenen Jahr als völlig falsch entpuppten, erhöht sich die Schlagzahl knapp drei Wochen vor der diesjährigen Ausgabe der Konferenz weiter. Die Rede ist nun unter anderem von neuen MacBooks.

Sollten die von Bloomberg zitierten Quellen Recht behalten, wäre vor allem eines eine größere Überraschung: Auch das MacBook Air soll einer Überarbeitung erhalten. Die günstigste Notebook-Reihe aus dem Hause Apple wird in ihrer jetzigen Form bereits seit mehr als zwei Jahren angeboten, die letzten Veränderungen gab es im März 2015. Somit verfügt das in 11 und 13 Zoll erhältliche MacBook Air noch immer über Broadwell-Prozessoren und Thunderbolt 2. Was genau Apple ändern will, verrät die Quelle nicht, der Wechsel zu Kaby Lake und Thunderbolt 3 wäre aber nahe liegend.


Weiter lesen


Gedruckt von Warp2Search.at (https://www.warp2search.at/news/story/sprung_zu_kaby_lake_apple_soll_prozessor_update_fuer_alle_macbooks_planen.html)